Profil

Raible Architektur wurde im Jahr 2008 durch Timo Raible gegründet. Seit über zehn Jahren widmet sich das Architekturbüro schwerpunktmäßig der Baudenkmalpflege, dem Bauen im Bestand und Neubau im historischen Kontext mit dem Anspruch das baukulturelle Erbe und die gewachsene Kulturlandschaft zu bewahren. Handwerklich solide Gestalt und Funktionalität des gebauten Raums stehen im Planungsprozess neben einem hohen Verantwortungsbewusstsein für die Gesundheit der Gebäudenutzer und dem nachhaltigen Handeln für Umwelt und Natur. Diese soll durch den Einsatz ökologischer Baustoffe nicht über das unbedingt nötige Maß hinaus beansprucht werden. Dabei soll der größte Teil der verwendeten Baustoffe reparaturfähig sein und langfristig in die natürlichen Kreisläufe zurückkehren können. Der Architekt Timo Raible ist gelernter Zimmermann und geprüfter Restaurator im Zimmererhandwerk. Er ist eingetragen in die Fachliste Denkmalschutz der Architektenkammer Baden-Württemberg und Fördermitglied der Bundesstiftung Baukultur.